Was gibts Neues bei Chromebook?

Chromebooks erhalten ihre Updates automatisch. So hast du immer alle aktuellen Funktionen und deine Software läuft optimal. Hier haben wir einige Highlights der letzten Updates zusammengestellt.

Dokumente mit deiner Kamera scannen

Du kannst jetzt Dokumente mit der Kamera deines Chromebooks scannen. Die Kamera erkennt deine Dokumente, nimmt sie auf und schneidet sie zu – alles vollautomatisch. Du kannst sie dann als PDF oder in einem Bildformat speichern. Öffne einfach die Kamera App auf deinem Chromebook und drücke auf „Scannen“, um loszulegen.

Natürlich klingende Stimmen für die Funktion „Vorlesen“

Vielleicht verwendest du schon die Funktion „Vorlesen“, um dir Text auf Chromebooks vorlesen zu lassen. Jetzt kannst du aus noch mehr natürlich klingenden Stimmen auswählen, die Text noch flüssiger und verständlicher wiedergeben. Sie können für Personen mit Legasthenie, eingeschränktem Sehvermögen oder anderen Leseschwächen eine große Hilfe sein. Du kannst deine bevorzugte Stimme in den Einstellungen für Bedienungshilfen auswählen.

Browsertabs ganz einfach in virtuellen Desktops organisieren

Es ist jetzt noch einfacher, zu sehen, welche Chrome-Fenster sich auf demselben virtuellen Desktop befinden, und Tabs gleich beim ersten Mal richtig von einem Fenster zu einem anderen zu verschieben. Klicke dazu einfach mit der rechten Maustaste auf den Browsertab und wähle „Tab in ein anderes Fenster verschieben“ aus. Die Fenster werden dann nach virtuellem Desktop gruppiert.

Browsertabs ganz einfach in virtuellen Desktops organisieren

Möchtest du
zu Chromebook wechseln?

Nichts leichter als Wechseln: In drei kinderleichten Schritten überträgst du Dateien und Fotos von deinem Mac oder Windows-Computer auf dein neues Chromebook.